Beiträge von Andreas Lang

    Find ich persönlich schade- Ideen sind bestimmt genug vorhanden unter den Fans.

    Ideen gibt es definitiv viele. Darunter auch richtig gute, aber auch schlechte. Auch wenn das nicht so ganz hier hin passt, aber der EV Landshut lässt z.b. die Fans ihre DK entwerfen. Wäre definitiv auch ne Idee für uns, aber selbst bei so etwas ganz einfachen würden die es wohl nicht übernehmen ...


    Design Fans EV Landshut

    Es wird definitiv die Präsentation des Trikots sein, da diese bereits vor Ort sind. Und wenn man bei dem Interview zwischen den Zeilen liest, wird dies auch schon verraten.


    Aber die Aussage "Beim Design nehmen wir zudem die Ideen und Vorschläge der Fans sehr ernst." kann man eigentlich nicht so stehen lassen. Wie oft sollten die Fans ihre Ideen/Vorschläge mit einbringen und am Ende wurden diese trotzdem nicht angenommen. Oder sagen wir mal so, 15 mal wurde vorgeschlagen und nur 2 Vorschläge wurden davon umgesetzt. Einmal das Schwedentrikot und einmal das Trikot mit allen DK-Besitzer.


    sehr ernst.

    Laut General-Anzeiger steht Gesundheit ... ähhh ... Hanowski vor dem Abschied bei den Haien.

    Ich persönlich finde das sch.... Natürlich hat er letzte Saison nicht gut gespielt. Das haben andere aber auch.


    Und wenn wollen die dann (wahrscheinlich) holen? Schütz .... toller Ersatz

    So langsam kommen die Transfers überall.

    Muss aber auch sagen, dass es mir bei den Haien ein wenig zu ruhig ist.

    Man bekommt das Gefühl, dass viele Teams an ihrem Kader fleissig basteln und in Köln bleibt es still.

    Frag mich weshalb da teils so gezögert wird.

    Wird man sich nicht einig? Ist die Vorsicht zu groß, wie und wann die Saison überhaupt startet?

    Man merkt an deiner Aussage, das du doch noch irgendwie ein Frischling in Sachen "Transferpolitik der Kölner Haie" bist. Aber ich lasse dich natürlich nicht dumm sterben.


    Wie ich in diesem Bereich schon mehrfach erwähnt habe, und du hast quasi meine Aussage(n) wiederholt, hört man halt von allen DEL-Mannschaften das dort aufgerüstet wird und die Haie eben schlafen. Nun, dies machen die Haie eigentlich schon seit 2004. Also seit 16 Jahren.

    Warum? Keine Ahnung. Aber was ich weiß, das die am Ende immer Jammern. Natürlich hatten die auch das ein und andere mal Glück und hatten mit ihrer Politik "Erfolg". Zumindest ein wenig. Gesagt wird immer "Es ist nichts passendes auf dem Markt". Aber warum finden die anderen immer was "passendes"? Gut, diese Frage kann man sich gut selber beantworten.


    Letztendlich hat dies definitiv nichts mit der aktuellen Situation zu tun. Es ist halt bei den Haien zur (blöden) Tradition geworden. Wie heißt es so schön? ... The same procedure as every Year.

    Der geht mit Sicherheit nach Kikerikifeld zu den Flugunfähigen Vögeln mit neuem Logo.

    Ich gehe auch mal davon aus.



    Laut Gerüchte sollen P&C nach Nürnberg gehen, da Köln als erste Wahl wohl kein Interesse an den beiden hat. Wenn das wirklich so sein sollte, dann zeigt es uns mal wieder das gute Management der Haie. Aber natürlich wissen wir ja auch nicht die Hintergründe, falls es stimmen sollte.


    Was ich witzig finde, das man wieder liest, das die anderen DEL-Mannschaften aufrüsten. Aber irgendwie kommt da (bis jetzt) nichts von den Haien. Ich frage mich, auf was die warten? Die haben doch bestimmt schon die ein und andere Meldung in dieser Richtung? Aber eigentlich ist es wie jedes Jahr. Alle anderen rüsten auf und die Haie schlafen wieder ...

    Ich könnte mir vorstellen, das dies sehr witzig aussehen würde. Aber wenn jeder eine andere Farbe hat, würde das bestimmt auch ein gutes Bild abgeben. Zumindest wenn nicht die gleichen Farben nebeneinander sitzen würden ....

    Ich persönlich habe da drei Theorien ...


    1. Trainingsauftag >>> denke aber, das ist eher unwahrscheinlich, da es zu früh wäre und der Auftakt in den letzten Jahren immer Sonntags war.
    2. Die neue App >>> dieses Szenario könnte gut sein, weil die Haie die App ja angekündigt haben. Aber so richtig glaube ich nicht daran. Die kommt bestimmt später.
    3. Trikots >>> dieses Szenario halte ich für sehr realistisch. Warum? In den letzten Jahren kamen die neuen Trikots immer am ersten oder zweiten Wochenende im August. Und da die Haie in ihrem letzten Gewinnspiel das neue Trikot verlost haben, bin ich mir fest sicher, das dies am 08. August passiert.

    Die Haie haben gestern in den Sozialen Netzwerken einen Beitrag gepostet, das etwas am 08. August 2020 passieren wird.


    Auch wenn es ziemlich sinnlos sein wird, hier die Frage zu stellen, aber was denkt ihr, was am 08. August 2020 passieren wird?


    (Instagram)


    (Twitter)

    Ich persönlich finde das sehr gut. Alle Teams können testen. Sonst hast du ja keine andere Möglichkeit wie sonst all die Jahre.


    Ich muss da auch nicht vor Ort sein. Mir würde eine TV-Übertragung vollkommen reichen. Hauptsache man kann wieder ein wenig Eishockey schauen.


    Also ... falls das Turnier gespielt und es im TV übertragen werden sollte, würde ich ja vorschlagen, das wir ein Rudelgucken veranstalten. Aber da das Interesse eines Rudelgucken bei 98% aller Mitglieder so groß ist, muss ich mir bei dem Vorschlag auch keine Gedanken machen, ob ein Rudelgucken stattfinden würde oder wird.

    Wenn es aufgrund Einschränkungen, egal ob es jetzt wegen dem Fussball oder sonstigen ist, nicht geht, dann sollte das Wintergame eben auf die Saison 21/22 verschoben werden. Da wären dann wenigstens die Chancen höher, das alles mehr oder weniger wieder normal laufen könnte. Das ist aber nur meine Meinung.

    Hier ein Kommentar bezüglich dem Wintergame.

    Ich bin da also mit meiner Meinung nicht alleine.

    Unsere Freunde von Haimspiel haben einen sehr guten Bericht dazu verfasst. Ich persönlich finde, der ist sehr gut gelungen.


    Wenn man den so liest, muss man feststellen, das wir mit der Größe der Arena eigentlich viel umsetzen können. Anderseits bedeutet dies tatsächlich mehr Personal, die helfen müssten das alles funktioniert.


    Und das die Haie mehr Testen als alle anderen, finde ich gut. Daran sieht man, das die Haie das Thema sehr ernst nehmen.

    Pielmeier wollte, laut Presse und Club, dem Gehaltsverzicht nicht zustimmen und fliegt somit raus beim ERC. Lustigerweise musste ich auch direkt an sowas denken. Gibt ihm ja die Möglichkeit zu wechseln.

    Er müsste bei uns ja dann ebenfalls einen Gehaltsverzicht unterschreiben. Aber er könnte das natürlich auch provoziert haben, um zu wechseln. Fragen über Fragen ... Wo sind denn alle unsere Menschlichen Google-Maschinen, die uns diese Fragen beantworten können ...